Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Lieb Vaterland [...]

  • [LEER]
    Lieb Vaterland [...]
Lieb Vaterland [...]
Lieb Vaterland [...]
Datierung
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 22. August 1915
Datierung durch Poststempel 22. August 1915
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Deutscher Militär-Kunstverlag GmbH (Saarbrücken)
Textdichter_in
Max Schneckenburger
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Feldpostkarte
Beschaffenheit
  • Lichtdruck (einfarbig)
  • Karton
  • Mondscheinkarte / Luna-Karte / Sonnenscheinkarte
  • Mehrbildansichtskarte

Maße
Kürzere Seite: 8.8 cm
Längere Seite: 13.6 cm
Verknüpfte Orte
Blankenburg - Stadt Derenburg [Derenburg] (Adressort)
Rüdesheim am Rhein, Niederwalddenkmal (abgebildete Orte)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Lieb Vaterland
magst ruhig sein
Fest steht und treu
die Wacht am Rhein

Abgebildete Personen
Germania
Wilhelm II., Kaiser des Deutschen Reichs
Normincipit
Es braust ein Ruf wie Donnerhall
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Library of Congress Subject Headings

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein uniformierter Soldat steht nachts neben dem Niederwalddenkmal und überblickt den Rhein. Am Ufer des Rheins sind die Häuser einer Stadt zu erkennen. In der linken unteren Ecke der Karte verdeckt ein kreisförmiger Einsatz einen Teil des Bildes, in welchem ein Porträt des deutschen Kaisers Wilhelm II. zu sehen ist. 

In der rechten oberen Ecke der Karte wurde der Refrain des Liedes "Es braust ein Ruf wie Donnerhall" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.2.2.3 "Die Wacht am Rhein" ()

ID
os_ub_0002562

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2_3-006r

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002562-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002562-2
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)