Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Lieb' Vaterland, magst ruhig sein!

  • [LEER]
    Lieb' Vaterland, magst ruhig sein!
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein!
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein!
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 12. Oktober 1916
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 11. Oktober 1916
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Verlag der Lustigen Blätter (Dr. Eysler & Co.) GmbH (Berlin)
Textdichter_in
Max Schneckenburger
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 8.9 cm
Längere Seite: 13.8 cm
Verknüpfte Orte
Berlin (Adressort)
Berlin, Brandenburger Tor (abgebildete Orte)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Große farbige Kunstblätter mit dem gleichen Bild auf Chrom..karton (Format | 55:38 cm) Preis: 1.- Mk., Kunstverlag Max Herzberg, Berlin SW 68

Normincipit
Es braust ein Ruf wie Donnerhall
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Library of Congress Subject Headings

Iconclass

Bildbeschreibung
Einige uniformierte, bewaffnete Soldaten laufen gemeinsam mit ihren Familien über einen Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin. 

Im unteren Bildrand wurde ein Vers aus dem Refrain des Liedes "Es braust ein Ruf wie Donnerhall" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.2.2.3 "Die Wacht am Rhein" ()

ID
os_ub_0002598

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2_3-022

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002598-5
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002598-5
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur