Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Lieb' Vaterland magst ruhig sein! Wirkung eines Krupp'schen 42cm-Geschosses in einem Fort bei Antwerpen.

  • Lieb' Vaterland magst ruhig sein! Wirkung eines Krupp'schen 42cm-Geschosses in einem Fort bei Antwerpen.
Datierung
Datierung durch Karteninhalt 1914
Maler/Zeichner_in
K. Winter
Textdichter_in
Max Schneckenburger
Komponist_in
Carl Wilhelm
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Wezel & Naumann AG (Leipzig)
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfter Ort
Naumburg (Saale) (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Der Weltkrieg 1914. - Wirkung eines Kruppschen 42-cm- | Geschosses in einem | Fort bei Antwerpen.
7. Oktober 1914.
Erstmalig nach der Erstür- | mung Lüttichs vernahm die | Welt von einer staunens- | werten Umwälzung des Festungskampfes; dem Ge- | nie der Kruppschen In- | genieure war es gelungen, | ein Belagerunsmörser | von dem unerhörten Ka- | liber von 42 cm zu bauen. | Ganz in aller Heimlichkeit | waren diese Ungeheuer ge- | schaffen und bei Lüttich leg- | ten sie die erste gelungene Probe ihres Könnens ab. | Weder kugelsichere Kase- | matten, noch betongeschützte Panzertürme, weder Mauern noch Felsen konnten | den furchtbaren Geschossen widerstehen. „Oft genügte ein einziger Schuß, | um einen Panzerturm wie eine Rakete in die Luft zu sprengen.“ Das Getöse | beim Explodieren eines solchen Geschosses ist einfach fürchterlich, der Luftdruck | und die Gasentwicklung betäubend; die Sprengladung schlechterdings in | weitem Umfange alles vernichtend! Wie Lüttich, so erging es Namur und | Maubeuge, und nicht minder den Festungswerken von Antwerpen, so un- | einnehmbar sie auch vor aller Welt gegolten hatten.

Normincipit
Es braust ein Ruf wie Donnerhall
Verknüpfte Schlagwörter

Kommentar
Bildtitel ist Beginn des Refrains der "Wacht am Rhein" 

Sammlungskategorie

2.2.2.3 "Die Wacht am Rhein" ()

ID
os_ub_0002608

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2_3-030

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002608-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002608-8
Copyright
CC BY-NC-SA 4.0 (Metadaten)