Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Lieb Vaterland magst ruhig sein!

  • [LEER]
    Lieb Vaterland magst ruhig sein!
Lieb Vaterland magst ruhig sein!
Lieb Vaterland magst ruhig sein!
Datierung
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 11. November 1915
Datierung durch Poststempel 12. November 1915
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Lichtdruck Gebr. Neinert (Berlin)
Textdichter_in
Max Schneckenburger
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Berlin (Absenderort)
Weißandt-Gölzau-Gnetsch [Gnetsch] (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung

Normincipit
Es braust ein Ruf wie Donnerhall
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein Soldat hält in beiden Händen jeweils eine Person (einen russischen und einen französischen Soldaten) und tritt zeitgleich mit dem Fuß eine weitere Person (einen britischen Soldaten). Über ihm schwebt das Eiserne Kreuz. 

Überhalb der Szene ist ein Ausschnitt aus dem Refrain des Volksliedes "Es braust ein Ruf wie Donnerhall" abgebildet.

Kommentar
Vgl. zu diesem Bild die Rubrik "Deutsche Hiebe", 14_2.

Sammlungskategorie

2.2.2.3 "Die Wacht am Rhein" ()

ID
os_ub_0002613

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2_3-031

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002613-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002613-8
Schenker_in
Egbert Stutzriem
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)