Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Trompeter v. Säckingen - Das ist im Leben häßlich eingerichtet [...]

  • [LEER]
    Trompeter v. Säckingen - Das ist im Leben häßlich eingerichtet [...]
Trompeter v. Säckingen - Das ist im Leben häßlich eingerichtet [...]
Trompeter v. Säckingen - Das ist im Leben häßlich eingerichtet [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 28. Januar 1902
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Paul Bayer (Dresden)
Maler/Zeichner_in
R. Hellmuth
Textdichter_in
Joseph Victor von Scheffel
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Lichtdruck (einfarbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Verknüpfte Orte
Varel (Absenderort)
Oldenburg (Oldb) (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Galerie moderner Meister | Trompeter v. Säckingen.

Das ist im Leben hässlich eingerichtet,
Dass bei den Rosen gleich die Dornen steh'n,
Und was das arme Herz auch sehnt und dichtet,
Zum Schlusse kommt das Voneinandergeh'n.
In Deinen Augen hab' ich einst gelesen,
Es blitzte drin von Lieb' und Glück ein Schein:
Behüt' Dich Gott! Es wär' zu schön gewesen,
Behüt' Dich Gott, es hat nicht sollen sein!

J. Victor v. Scheffel
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Weltpostverein

Normincipits
Das ist im Leben hässlich eingerichtet
Der Trompeter von Säckingen
Serie
Galerie moderner Meister [Paul Bayer]
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein uniformierter Mann, der einen Säbel mit sich führt, steht in intimer Pose mit einer jungen Frau auf einem Waldweg. Der Mann drückt die Hand der Frau auf sein Herz. Auf dem Rücken trägt der Mann eine Fanfarentrompete.

Unterhalb der Szene wurde die erste Textstrophe des Liedes "Das ist im Leben hässlich eingerichtet" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

2.2.3.3 Victor von Scheffel ()

ID
os_ub_0002909

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_3_3-008

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002909-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002909-2
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur