Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Kriegerdenkmal - Gruss vom Sängerfest in Quedlinburg

  • [LEER]
    Kriegerdenkmal - Gruss vom Sängerfest in Quedlinburg
Kriegerdenkmal - Gruss vom Sängerfest in Quedlinburg
Kriegerdenkmal - Gruss vom Sängerfest in Quedlinburg
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 11. Juli 1903
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : R. Lederbogen (Halberstadt)
Komponist_in
Franz Wilhelm Abt
Textdichter_in
Gustav Wagner
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Quedlinburg (Absenderort)
Stade (Adressort)
Quedlinburg, Siegerdenkmal (abgebildete Orte)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Hoch deutscher Wein!
Hoch deutsche Maid!
Hoch deutsches Lied
Für alle Zeit!

Normincipit
Hoch deutscher Wein! Hoch deutsche Maid!
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In der rechten Kartenhälfte wurde eine Ansicht des historischen Siegerdenkmals in Quedlinburg abgedruckt. Links neben dem Denkmal ist eine leicht bekleidete Frau zu erkennen, die ein Blatt bzw. ein Stück Pergament in den Händen hält und von einem Engel auf die Schulter geküsst wird. 

Unterhalb der Szene wurde ein kurzer Notenausschnitt des Sängergrußes "Hoch deutscher Wein! Hoch deutsche Maid" abgebildet.

Sammlungskategorie

4.5 Gesangsgruppen und Sängerfeste ()

ID
os_ub_0006456

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
4_5-093

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0006456-1
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0006456-1
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur