Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Preciosa - Und reicht man eine Gabe mir [...]

  • [LEER]
    Preciosa - Und reicht man eine Gabe mir [...]
Preciosa - Und reicht man eine Gabe mir [...]
Preciosa - Und reicht man eine Gabe mir [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 1907
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Photochemie (Berlin)
Komponist_in
Carl Maria von Weber
Textdichter_in
Pius Alexander Wolff
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Berlin (Absenderort)
Aachen (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Und reicht man eine Gabe mir,
So sag ich: Lohn es Gott!
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Papier Radium Brom

Normincipit
Preziosa
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Fotografie einer jungen Frau, die einen Schleier trägt und eine Violine in den Händen hält. 

Im unteren Bildrand wurden einige Verse aus dem Schauspiel "Preziosa" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

5.3.1 Streichinstrumente

ID
os_ub_0006719

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
5_3_1-005

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0006719-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0006719-8
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur