Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Antwerpen, die Königin der Schelde.

  • [LEER]
    Antwerpen, die Königin der Schelde.
Antwerpen, die Königin der Schelde.
Antwerpen, die Königin der Schelde.
Datierung
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 14. Oktober 1915
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 14. Oktober 1915
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Ulrich Meyer GmbH (Berlin)
Maler_in/Zeichner_in
Erich Sturtevant
Textdichter_in
U. M.
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfter Ort
Pirna (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Krieg u. Sieg | General v. Beseler 

Rings sank Dein Reich in Scherben 
Vorm deutschen Schwerte hin, 
Dann galt es erst zu werben 
Um Dich, o Königin. 

Nun nahm der deutsche Freier 
Im Sturm Dich in Besitz. 
Das war eine Hochzeitsfeier 
Mit Donner und mit Blitz!

Normincipit
Rings sank Dein Reich in Scherben
Serie
Krieg und Sieg 8
Library of Congress Subject Headings

Kommentar
Antwerpen wurde von deutschen Truppen belagert und fiel am 09.10.1914. Der abgebildete Hans Hartwig von Beseler (1850-1921), preussischer Generaloberst, eroberte im Oktober 1914 Antwerpen.

Sammlungskategorie

14.9 Feinde: Frankreich, Belgien, Russland

ID
os_ub_0013516

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
14_9-012

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0013516-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0013516-7
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur