Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Deutschland, Deutschland über alles, […]. Göttingen.

  • [LEER]
    Deutschland, Deutschland über alles, […]. Göttingen.
Deutschland, Deutschland über alles, […]. Göttingen.
Deutschland, Deutschland über alles, […]. Göttingen.
Datierung
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 25. April 1915
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 25. April 1915
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Georg Kugelmann (Hannover)
Textdichter_in
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Echtfoto (einfarbig)
  • Karton
Verknüpfte Orte
Göttingen (Absenderort)
Göttingen, Deutsches Theater (abgebildete Orte)
Göttingen, Bismarckturm (abgebildete Orte)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Deutschland, Deutschland über alles,
über alles in der Welt.

Normincipit
Deutschland, Deutschland über alles
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In der Bildmitte sind eine große, mit Eichenblättern verzierte Fahne und ein Adler zu erkennen. In der linken Kartenhälfte ist ein groß gedrucktes "D" zu erkennen, in welchem Fotografien verschiedener Sehenswürdigkeiten der Stadt Göttingen zu sehen sind: der Theaterplatz, das Gauss-Weber-Denkmal, der Bismarckturm und weitere Plätze. In der rechten unteren Ecke der Karte befindet sich außerdem eine Fotografie des Kornmarktes in Göttingen. 

In der oberen Kartenhälfte wurden die ersten Verse der Hymne "Deutschland, Deutschland über alles" abgedruckt. 

Kommentar
[Stempel:] [Kreuz] fürs Vaterland.

Sammlungskategorie

13.4.2 Nationallieder

ID
os_ub_0016702

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
13_4_2-012mf

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0016702-6
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0016702-6
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur