Sammlung Prof. Dr. Johannes Kohstall ➔ Braubach und die Marksburg.

  • [LEER]
    Braubach und die Marksburg.
Braubach und die Marksburg.
Braubach und die Marksburg.
Datierung
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 3. August 1922
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Hoursch & Bechstedt (Köln)
Maler/Zeichner_in
Nikolai von Astudin
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Verknüpfte Orte
Osnabrück-Schinkel (Adressort)
Bonn-Bad Godesberg [Godesberg] (Absenderort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Braubach. Ueber dem guten alten Städtchen Braubach | ragt die stolze Marksburg. Sie ist jetzt Eigentum des "Vereins | zur Erhaltung deutscher Burgen", von diesem Verein aus- | gebaut und wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. | Das Alter dieser Burg wird bis auf das 9. Jahrhundert zurück- | geführt. Eine Besichtigung ist sehr lohnend.

Serie
Astudin-Karten vom Rhein 16
Sammlungskategorie

1. Album Kohstall

ID
os_ub_0017216

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Johannes Kohstall
Ort im Album
S. 80, 1

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0017216-1
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0017216-1
Schenker_in
Prof. Dr. Johannes Kohstall
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Die Digitalisierung wurde durch die Deutsche Digitale Bibliothek im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) geförderten Programms NEUSTART KULTUR ermöglicht.