Trau, schau, wem?

Alternativer Titel: Der Löwe und die Ziege [Aesop]/Trau! Schau! Wem?/Waldmeister Walzer [Strauss]

Normincipit

Bearbeiten

Externe Links


→ GND
→ Wikipedia

Beschreibung / Text


"Trau, schau, wem?" ist ein geflügeltes Wort, das in verschiedenen Zusammenhängen Verwendung fand: Als Titel eines Flugblatts von Gustav Kittler, als Titel eines Gedichts von Hoffmann von Fallersleben, in einer Fabel von Aesop, als Titel von Lustspielen von Johann Christian Brandes und Karl Schall sowie als Titel eines Walzers (op. 463) von Johann Strauss Sohn.

Verknüpfte Personen


Johann Strauss (Sohn) (komponierte)
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (textete)
Aesopus (textete)
Gustav Kittler (textete)
Johann Brandes (textete)
Karl Schall (textete)

Verknüpftes Normincipit


Vertrauen ist ein grosses Gut

Wikipedia


Der folgende Text sowie das Bild werden automatisiert aus der deutschen Wikipedia abgerufen. Um Links in dem Wikipedia-Artikel folgen zu können, klicken Sie bitte oben auf → Wikipedia.


Verknüpfte Objekte (1)


Lädt...