Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Es ist bestimmt in Gottes Rat [...]

  • [LEER]
    Es ist bestimmt in Gottes Rat [...]
Es ist bestimmt in Gottes Rat [...]
Es ist bestimmt in Gottes Rat [...]
Datierung
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 3. Juli 1917
Datierung durch Poststempel 3. Juli 1917
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Bund der Deutschen in Böhmen (Teplice (CZ) [Teplitz-Schönau])
(Prag (CZ) )
Maler/Zeichner_in
Hans Kaufmann
Textdichter_in
Ernst von Feuchtersleben
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.1 cm
Längere Seite: 14.2 cm
Verknüpfte Orte
Berlin-Spandau [Spandau] (Absenderort)
Seiffen (Erzgebirge) (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Es ist bestimmt in | Gottes Rat, | Daß man vom Liebsten | was man hat | Muß scheiden! | Bund der | Deutschen in Böhmen | 1894
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Bund der Deutschen in Böhmen | Prag, II. Krakauergasse 11. | Rund 1200 Ortsgruppen und gegen 120.000 Mitglieder. | Bundeskarte 221. Entwurf von H. Kaufmann.

Normincipit
Es ist bestimmt in Gottes Rat
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Vor dem Hintergrund eines Friedhofes sitzt eine alte Frau auf einer Bank, die  Kopf und Hände auf einen Gehstock stützt. Neben ihr sitzt ein weißer Hund, der zu ihr aufschaut. In der rechten, unteren Ecke des Bildes ist auf einem Mauerstück der Beginn des Liedtextes "Es ist bestimmt in Gottes Rat" eingraviert. 
Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001091

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-057mf

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001091-1
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001091-1
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)