Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Die Lorelei. - Die schönste Jungfrau sitzet [...]

  • [LEER]
    Die Lorelei. - Die schönste Jungfrau sitzet [...]
Die Lorelei. - Die schönste Jungfrau sitzet [...]
Die Lorelei. - Die schönste Jungfrau sitzet [...]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Verlag Deutschland Fahrrad Werke August Stukenbrok (Einbeck)
Textdichter_in
Heinrich Heine
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Echtfoto (einfarbig)
  • Karton
  • handkolorierte Karte

Maße
Kürzere Seite: 8.6 cm
Längere Seite: 13.7 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Die schönste
Jungfrau sitzet
Dort oben
wunderbar, -
Ihr gold'nes
Geschmeide blitzet,
Sie kämmt ihr
goldenes Haar.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Stukenbroks Fahrräder und Sportartikel in Qualität und Preis unübertroffen. Preisliste kostenlos.

Abgebildete Person
Loreley
Normincipit
Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Fotografie einer jungen Frau mit langen, lockigen Haaren, die auf einem Felsen sitzt - vermutlich soll es sich hierbei um eine Darstellung der Loreley handeln. Neben der Frau liegt eine Lyra oder eine Harfe. Im Hintergrund ist eine Flusslandschaft zu erkennen. 

In der linken oberen Ecke der Karte wurden der Titel und die dritte Textstrophe des Liedes "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.2.2.1 Die Loreley ()

ID
os_ub_0002417

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2_1-007

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002417-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002417-8
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)