Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Lieb Vaterland magst ruhig sein! - Gruss aus dem Kaiser-Manöver!

  • [LEER]
    Lieb Vaterland magst ruhig sein! - Gruss aus dem Kaiser-Manöver!
Lieb Vaterland magst ruhig sein! - Gruss aus dem Kaiser-Manöver!
Lieb Vaterland magst ruhig sein! - Gruss aus dem Kaiser-Manöver!
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 6. September 1900
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 5. September 1900
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Georg Imfang (Frankfurt am Main)
(Frankfurt-Sachsenhausen)
Textdichter_innen
Max Schneckenburger
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Chromolithografie
  • Karton
  • Mehrbildansichtskarte
  • Passepartoutkarte / Zeitungsansichtskarte

Maße
Kürzere Seite: 9.1 cm
Längere Seite: 14.4 cm
Verknüpfte Orte
Berlin (Adressort)
Siekierki [Zäckerick] (PL) (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Allheil! Militaria | Im Biwak | DEUTSCHLAND, DEUTSCHLAND ÜBER ALLES - ÜBER ALLES IN DER WELT! | Kaier Wilhelm II. | geb. 27 Jan. 1859 | Regiert seit 15 Juni 1888. | Durch | dick u. dünn!

Abgebildete Person/ Gruppe
Wilhelm II., Kaiser des Deutschen Reichs
Normincipits
Es braust ein Ruf wie Donnerhall
Deutschland, Deutschland über alles
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Library of Congress Subject Headings

Iconclass

Bildbeschreibung
In einem kreisförmigen Einsatz befindet sich in der Bildmitte ein Porträt von Kaiser Wilhelm II. Um das Porträt herum wurden verschiedene Szenen des Soldatenlebens dargestellt: die Rast am Lager, das Reisen mit dem Fahrrad oder der Kutsche und der Kampf auf dem Schlachtfeld. 

In der oberen Kartenhälfte wurde ein Vers aus dem Refrain des Liedes "Es braust ein Ruf wie Donnerhall" abgebildet, im Rand des Porträts findet sich außerdem ein Vers des Liedes "Deutschland, Deutschland über alles". 

Sammlungskategorie

2.2.2.3 "Die Wacht am Rhein" ()

ID
os_ub_0002628

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2_3-043

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002628-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002628-8
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur