Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Liebes Schicksalsblümlein, sprich

  • [LEER]
    Liebes Schicksalsblümlein, sprich
Liebes Schicksalsblümlein, sprich
Liebes Schicksalsblümlein, sprich
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : K. & H. (Köln)
(Berlin-Neukölln [Rixdorf, Neukölln])
Komponist_innen
Franz Schubert
Heinrich Berté
Maler/Zeichner_in
Alois Broch
Textdichter_innen
Alfred Maria Willner
Heinz Reichert
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Liebes Schicksalsblümlein, sprich,
Sag' mir, ob er denkt an mich
Tu' mir das Geheimnis kund,
Das mir verschwiegen hat
Bis heut' sein Mund.

Sag' mir, wird mein Wunsch erfüllt?
Bleibt mein Sehnen ungestillt?
Sag', ob mir die Liebe blüht,
Ob sehnsuchtsvoll sein Herz
Für mich erglüht? | Aus dem Singspiel "Das Dreimäderlhaus" | Textabdruck mit Genehmigung des Originalverlegers | Ludwig Doblinger (B. Herzmansky) Leipzig-Wien. Aufführungsrecht vorbehalten.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
 "Das Dreimäderlhaus" | Singspiel von Dr. A.M. Willner u. Heinz Reichert | Musik nach Franz Schubert | Für für die Bühne bearbeitet von Heinrich Berté

Normincipit
Liebes Schicksalsblümlein, sprich
Serie
Bunte Reihe Nr. 76
Sammlungskategorie

3.3.1 "Dreimäderlhaus" ()

ID
os_ub_0005320

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_3_1-012

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0005320-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0005320-7
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)