Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Wir sind Deutsche!

  • [LEER]
    Wir sind Deutsche!
Wir sind Deutsche!
Wir sind Deutsche!
Datierung
Datierung durch Karteninhalt nach 1933
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Robert Franke (Hamburg-Lokstedt [Lokstedt])
(Hamburg)
Komponist_innen
Otto Kermbach
Rudolf Juckelandt
Textdichter_in
Ludolf Waldmann
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Musik von Otto Kernbach | Worte von Ludolf Waldmann | Arrang. von Rud. Juckelandt

1. Laßt ertönen deutsche Lieder, deutschen Gruß aus | Herzensgrund! Deutsche nennt man "treu und bieder" auf | dem weiten Erdenrund. Laßt ertönen deutsche Lieder, deutschen | Gruß aus Herzensgrund! Deutsche nennt man "treu und bider" auf dem weiten Erden rund. Unsre Muttersprache ist das feste | Band, das uns ewig bindet an das Vaterland, an das Vaterland!

So wahr zum Meer der Ströme Wogen treiben, | so wahr sind wir auch, was immer wir gewollt; wir sind | deutsch und werden Deutsche bleiben, so lang ein Tropfen |  Blut uns durch die Adern rollt, so lang noch ein Tropfen | Blut uns durch die Adern rollt!

2. Führt des Schicksals ernstes Walten in die Welt uns | weit hinaus, treu im Herzen bleibt erhalten Vaterland und | Vaterhaus- Führt des Schicksals ernstes Walten in die Welt | uns weit hinaus, treu im Herzen bleint erhalten Vaterland und | Vaterhaus. Land, wo winst die Wiege meiner Kindheit stand, | wir geloben heilig dir mit Herz und Hand, dir mit Herz und Hand:

So wahr zum Meer der Ströme Wogen treiben usw.

3. In der Fremde muß uns lenken fremde Sitte, fremdes | Wort; dich im Fühlen und im Denken bleiben deutsch wir | immerfort. In der Fremde muß uns lenken fremde Sitte, | fremdes Wort; doch im Fühlen und im Denkenbleiben deutsch | wir immerfort. Oh, du prächt'ges Deutschland, unsre stolze | Zier; deines Reiches Kinder, wir gehören dir, wir gehören dir!

So wahr zum Meer der Ströme Wogen treiben usw.

4. Wenn beim Klange fremder Lieder uns das Herz auch | oft erglüht; keines klingt im Herzen wieder wie eun echtes | deutsches Lied. Wenn beim KLange fremder Lieder uns das | Herz auch oft erglüht; keines klingt im Herzen wieder wie ein | echtes deutsches Lied, "Deutschland über alles!" "Deutschland | für und für!" tönt's aus unsern Liedern, und wir schwören | hier, und wir schwören hier: 

So wahr zum Meer der Ströme Wogen treiben usw.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Nur zu beziehen vom | Postkarten-Großvertrieb Martin Groot. | Mit Genehmigung d. Musikverl. Eduard Alert, Berlin.

Normincipit
Deutschen Handschlag nun ihr Brüder
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In der oberen Kartenhälfte ist das Porträt eines jungen Mannes zu erkennen, der entschlossen in die Ferne blickt. Hinter dem Mann weht eine Fahne, auf der eine Hakenkreuz zu sehen ist. 

Unter dem Bild wurden vier Textstrophen und der Refrain des Liedes "Deutschen Handschlag nun ihr Brüder" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

17.3 NS-Soldatenlieder

ID
os_ub_0016419

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
17_3-035g

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0016419-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0016419-8
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur